ACE Airport Facts

Location:

  • 5 km WSW Arrecife
    ICAO-Code GCRR
    IATA-Code ACE

Runway:

  • 03/21
    Lenght 2400 m
    Height 14m

Frequencies :

  • TWR 120,70 MhZ
  • GND  121,80 MhZ
  • FIS    129,10 MhZ

Pax / Year

2017 7.38 Mio.
(+10,5%)

  • 2016 6.68 Mio.
  • 2015 6.12 Mio.
  • 2014 5.58.Mio.
  • 2013 5.33 Mio.
  • 2012 5.16 Mio.
  • 2011 5.54 Mio.
  • 2010 4.93 Mio.
  • 2009 4.70 Mio.
  • 2008 5,43 Mio.
  • 2007 5,62 Mio.
  • 2006 5,62  Mio.
  • 2005 5.54  Mio.
  • ...
  • 1999 4.76 Mio.
  • extern link(AENA.es)

ACE Links

SPOTTER.KOELN

→Video ACE/Lanzarote

→ACE @ Google maps

→ACE arrivals 2015

→ACE Planespotting in google earth
download

Verschiedenes

extern link ACE Aiport (AENA)

extern link Videotext/Teletext TV Canaria

Video-Textseite 371 im TV aufrufen und dann auf “Buscar”(suchen) klicken, im Videotext des TV-Canarias kann man die An+Abflüge der Kanaren einsehen, ACE ist auf der Seite 371.
TIPP: Videotext in TV morgens im Hotel checken ob es sich lohnt zu spotten. 



ACE spotterlinks

extern link Lanzarotespotter @ Wordpress.com
extern link Lanzarote Adrian Alonso @blogspot.com
extern link Lanzarote Alfredo Simon @ blogspot.com
extern link Lanzarote Adrian GLV @ blogspot.com
extern link Lanzarote Florencio Martin @ blogspot.com
extern link lanzaspotters.blogspot.com
extern link Lanzarote Spotting info
extern link YAHOO! groups Lanzarote


extern linkACE auf Airliners.net
-Über 4700 Fotos-
extern linkACE auf Flugzeugbilder.de
-Über 4470 Fotos- 
extern linkACE auf Jetphotos.net
-Über 7400 Fotos-

Fotos ACE Lanzarote

G-FDZY
G-FDZY
G-TCDK
G-TCDK
EC-MMZ
EC-MMZ

Strand entlang der Runway

Playa Guasimeta, südlich vom ACE Airport

 Strand entlang der Runway, Playa Guasimeta, südlich vom ACE Airport

arrival

Playa Guasimeta / Punta Montànosa ,
vom Parkplatz am Spot 1 sind es noch ca. 100 m bis zum Strand, dann noch gut etwa 200 m den Zaun entlang in nördlicher Richtung der Playa. Der Weg an der RWY von und nach Playa Honda ist mittlerweil eine gepflasterte Promenade. Sitzmöglichkeiten gibt es genug auf den harten Steinen, die entlang der Promenade nicht einfach nur aufgeschüttet wurden, sondern so anghäuft wurden, dass sie wie eine kleine Mauer wirken. In Anbetracht der Tatsache, dass im Dezember 2002 damit erst angefangen wurde, ist dies eine Meisterleistung. Es sind allerdings nicht nur Fussgänger unterwegs. Zahlreiche Radfahrer, ja sogar verbotenerweise Mopedfahrer nutzten diese Abkürzung...


Hier hat der Zaun keine Löcher, denn es wurde ein neuer doppelter stabiler Zaun installiert. Durch den Zaun können keine Fotos gemacht werden.
Am besten man stellt sich auf einen der größeren Steine entlang des Strandweges um etwas über den Zaun hinüber zu fotografieren.

 

Exhibition
EC-KJG G-OJMR PH-HZW

inbound

(Ankünfte) kann man mit dem Fernglas/Teleobjektiv ausmachen und fotografieren , im "Final Aproach" kurz vor dem Aufsetzen.


G-BYNS PH-AHX EC-JDU

Outbound

(Abflüge) wenn die AC´s vom Taxiway auf die Startposition rollen oder auch mal um Zeit zu Sparen in südlicher Richtung mit dem Wind abfliegen abfliegen.
Entfernung ca. 70 meter .

 

Sonne

Morgens optimal von hinten bis seitlich links
Mittags direkt von oben
Nachmittags bis abends Gegenlichtvon vorne , dann einfach die Position wechseln auf den Hügel.

Wind : Meist Stark aus Nord-Nord/West, dann vermischt mit viel Sand ...(aber nicht immer)

Electronic devices

Objektive : Die Runway 04 ist nur ca. 70 m entfernt, hier reicht 50-200 mm. Für 757 und grössere Typen war mein 70-300mm Objektiv schon zu gross. Ein 28-250 oder -300 wäre besser.
In Landeanflug 50-200 mm, mein 70-300mm war schon zu groß für 757 und grösserere Typen , ein 100-400 ist hier definitiv fehlt am Platz

IPad/Smartphone, APP Flightradar24-Pro und EU-Datenflat

Service

Schatten NICHT vorhanden, den Sonnenschutz nicht vergessen, Sitzmöglichkeit auf den Steinen/Mauern. (Kissen oder Badetuch mitnehmen)
Getränke und Verpflegung mitnehmen. Der Wind bläst hier meist Stark aus nord-westlicher Richtung und bringt manchmal jede menge Sand mit, was diesen Spott absolut schlecht macht, da dieser Sand überall eindringt und an Kamera und Spotter seine Spuren hinterlässt. Deshalb sollt man keine Fototaschen in Bodennähe abstellen, seine Ausrüstung schützen und versuchen, Speicherkarten im eigenen Windschatten zu wechseln. Keine Objektivwechsel machen. ...

Security check

Mehrmal am Tag kommt die Polizei/Security innerhalb des zaunes vorbei gefahren, aber kein Problem.

checkout

Nehmt euren Müll zur nächsten Mülltonne mit...

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok