ACE Airport Facts

Location:

  • 5 km WSW Arrecife
    ICAO-Code GCRR
    IATA-Code ACE

Runway:

  • 03/21
    Lenght 2400 m
    Height 14m

Frequencies :

  • TWR 120,70 MhZ
  • GND  121,80 MhZ
  • FIS    129,10 MhZ

Pax / Year

2017 7.38 Mio.
(+10,5%)

  • 2016 6.68 Mio.
  • 2015 6.12 Mio.
  • 2014 5.58.Mio.
  • 2013 5.33 Mio.
  • 2012 5.16 Mio.
  • 2011 5.54 Mio.
  • 2010 4.93 Mio.
  • 2009 4.70 Mio.
  • 2008 5,43 Mio.
  • 2007 5,62 Mio.
  • 2006 5,62  Mio.
  • 2005 5.54  Mio.
  • ...
  • 1999 4.76 Mio.
  • extern link(AENA.es)

ACE Links

SPOTTER.KOELN

→Video ACE/Lanzarote

→ACE @ Google maps

→ACE arrivals 2015

→ACE Planespotting in google earth
download

Verschiedenes

extern link ACE Aiport (AENA)

extern link Videotext/Teletext TV Canaria

Video-Textseite 371 im TV aufrufen und dann auf “Buscar”(suchen) klicken, im Videotext des TV-Canarias kann man die An+Abflüge der Kanaren einsehen, ACE ist auf der Seite 371.
TIPP: Videotext in TV morgens im Hotel checken ob es sich lohnt zu spotten. 



ACE spotterlinks

extern link Lanzarotespotter @ Wordpress.com
extern link Lanzarote Adrian Alonso @blogspot.com
extern link Lanzarote Alfredo Simon @ blogspot.com
extern link Lanzarote Adrian GLV @ blogspot.com
extern link Lanzarote Florencio Martin @ blogspot.com
extern link lanzaspotters.blogspot.com
extern link Lanzarote Spotting info
extern link YAHOO! groups Lanzarote


extern linkACE auf Airliners.net
-Über 4700 Fotos-
extern linkACE auf Flugzeugbilder.de
-Über 4470 Fotos- 
extern linkACE auf Jetphotos.net
-Über 7400 Fotos-

Fotos ACE Lanzarote

daich_9984-22-9-07
daich_9984-22-9-07
G-EZWZ
G-EZWZ
YL-LCO
YL-LCO

ace

ACE/GCRR Lanzarote, Kanarische Inseln, ES

Infos, Planespotting auf Lanzarote, Spanien

 
 

 

Der Airport ACE liegt ca. 5 km südlich der Hauptstadt von Lanzarote, Arrecife, direkt an der "Autobahn" GC 720. 1999 wurde das neue, 42.000 m² große Passagierterminal eingeweiht, das ausreichend Kapazität bietet, um die Nachfrage von 6 Mio. Fluggästen pro Jahr zu befriedigen.
Das Terminal verfügt auf zwei Ebenen über 42 Abfertigungsschalter, acht Förderbänder zur Gepäckausgabe, zwölf Flugsteige und sechs Teleskopbrücken für direkten Zugang zum Flugzeug.

Neue Anfahrten und Parkplätze sowie ein neuer Tower vervollständigen die Infrastruktur. Im südlichen Abflugbereich des Terminals gibt es zur Zeit eine Aussichtsterasse mit Blick auf das Rollfeld und die Lande- und Startbahn 03/23 . Diese ist nur für Fluggäste nach dem Checkinn und wird durch Glasscheiben geschützt. Dazu muss nun eine Snackbar betreten werden, Verzehrpflicht.

 Mit dem Mietwagen ist ACE einfach zu finden, da überall Verkehrsschilder zum Airport führen (Aeropuerto de Lanzarote).

Nach der Ausfahrt zum Airport kommt man auf einen Kreisverkehr zu, dort ist noch mal das Terminal 2 ausgeschildert, danach in Richtung Llegadas/Abflug halten... 
Hier gibt es einen großen (nicht mehr kostenlosen) und doch schattigen Parkplatz. Hier wird auch abgeschleppt. 

Am AIRPORT angekommen, gibt es hier keine öffentliche Terrasse oder ähnl. für Besucher, wo man spotten oder fotografieren kann. Die Terrassen, die man links und rechts des Gebäudes sieht, sind nur als abfliegender Passagier mit Bordkarte zu betreten. Schade eigentlich, ausserdem stören die schmutzigen Klarglasscheiben das Fotografieren.
Einzig interessant sind die am Infostand ausliegenden Flugpläne (Airport Timetable Guide) sowie das Luftfahrt-Museum des Flughafen Lanzarote, 

siehe ace-luftfahrtmuseum...

Bleibt also wieder nur die Möglichkeit, sich in der Umgebung des “Aeropurto de Lanzarote” einen anderen Spot zu suchen.  Ich habe dann während meiner zahlreichen Urlaube auf  Lanzarote 3 verschiedene Plätze/Spot´s genutzt, von denen nach letztem Stand im Mai 2006 nur die hier 2 beschrieben Spots Aktuell sind und die ich hier im einzelnen beschreibe.

 

Die Spots:

1. Spot, Urbanización Los Pocillos,Matagorda, Hügel oberhalb der Playa , südl. ACE
2. Spot, Strand entlang der Runway Playa Guasimeta ,südl. ACE
 

 

Traffic der Airlines  (Stand vom 2018 & 2012)



   

Fazit ACE Lanzarote

1. Hügel oberhalb des Strandes

Mir hat dieser Spott am besten gefallen, hier war ich den Jets am nächsten und saß bequem und schattig im Mietwagen.
An + Abfliegende Jets werden früh genug erkannt. Nur für den Nachmittag bis spät Abends


2. Playa Guasimeta/Punta Montànosa

Sehr Gute Fotoposition, bei starken Wind leider dieser Sand an allen Körperteilen und in der Ausrüstung, kein Schatten, aber man kann sich ja zwischendurch im Atlantik abkühlen (19-22 Grad). Eignet sich nur für den Vormittag.
Bei (meist) starken Wind kein Objektivwechsel machen!!!! Sonst musst du mit Sand oder Staub auf dem Kamerachip rechnen.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok