CFU Airport Facts

Location

3 km S City of Corfu-Town
ICAO-Code LGKR
IATA-Code CFU

CORFU INTERNATIONAL AIRPORT 
I.KAPODISTRIAS 
GR 491 00 CORFU 
GREECE
extern link www.cfu-airport.gr/en

Coordinates
39°36′07″N 
19°54′42″E

Runway (1)

17/35 Lenght 2373 m
Height 2 m

Frequencies

  • TWR 120,850 MHz
  • GND 118,075 MHz

Passengers

2017 2,918 Mio. (+5.1%)

2016 2,788 Mio.
2014 2,383 Mio.

Flights/year

2017 22481 (+8,7%)
2016 20744

Fotos CFU Korfu

dailp2
dailp2
F-GTCI-01-06
F-GTCI-01-06
OE-FCP-29-05
OE-FCP-29-05
cfu

 

Der Airport CFU / Korfu (Kerkyra) liegt ca. 3 km südwestlich der Hauptstadt von Korfu (Korfu-Stadt/Kerkyra). Dieser ist über die Landstraßen sehr gut ereichbar und überall ausgeschildert.
Im Jahr 1949 wurde mit dem ersten kommerziellen Flug der Airport CFU eingeweiht. Heute fliegen in der Hochsaison wöchentlich über 400 Flugzeuge den Flughafen im Ionischen Meer an.
Dabei nehmen die Charterflüge 95% des Flugverkehrs ein. Zur Zeit sind 10 Abstellpostionen vorhanden, diese sollten bis 2004 auf 18 erweitert werden und die Rollwege sollen dann auch um 410 Meter verlängert werden. Das Terminal sollte dann auch um 10.000 m2 vergrößert werden, was dann die Größe des heutigen Terminals verdoppeln würde. Bis 2013 war leider nichts davon umgesetzt worden. Ende 2016 wurde der Airport von FRAport Greece übernommen und es wurden Modernisierungsmaßmahmen wie Erweiterungen der Terminals beschlossen. Die auffälligste Modernisierung seitdem ist der neue Internetauftritt des Airport CFU: https://www.cfu-airport.gr/en 

Im Jahr 2016 wurden 2.77 Mio Passagiere abgefertigt, in 2017 stiegen die Passagierzahlen weiter auf über 2.91 Mio an.

 

Am Terminal selber gibt es keinerlei öffentliche Terrasse um den Flugbetrieb zu beobachten, dafür gibt es aber die schön gelegene Terrasse am Kanoni-Hill. Diese liegt gegenüber der auf allen Reiseführern verewigten Klosterinsel und der "Mäuseinsel" Vlaherne.


Hier befindet sind auch der Anflug für die Landebahn 35 aus südlicher Richtung.
Direkt gegenüber dieser Terrasse in ca. 300 meter Entfernung befindet sich die Start- und Landebahn von CFU. Die Besonderheit hier: der Airport verfügt über keinerlei Taxiways zum Startpunkt an RWY 35. Die Flugzeuge rollen dann über die Runway zum Wendepunkt, direkt vor der Terrasse am Hotel Royal in Kanoni.

 

Die spot´s:

1. Spott: Kanoni, Cafe Royal Terrasse, am Hotel Royal
2. Spott: Brücke/Steg über die Lagune
3. Spott: Tavernen / Cafe´s an der Straße nach Lefkimmi

Fazit

Auf Korfu muss man als Planespotter mindestens einmal gewesen sein. Ich war von 2003 bis 2015 bereits 7 x auf Korfu.
Leider nur morgens bis mittags bestes Fotolicht auf der Terrasse und leider begrenzte Fotomöglichkeiten von der anderen Seite gegenüber.
Tip: An den ruhigen Tagen muss man sich die schöne und grüne Insel per Mietwagen anschauen oder Strand/Pool-tage einlegen.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok