CGN Facts

extern linkwww.koeln-bonn-airport.de

Location/Codes

14,8 km SE of Cologne-city
ICAO-Code EDDK
IATA-Code CGN

Runways (3)

14L/32R 3815 m
14R/32L 1863 m
06/24 2459 m
Height 77m (Airport)

Frequencies

  • CGN TWR: 124,975 MHz
  • CGN GND: 121,725 MHz

Pax / Year*

  • 2018 ...
  • 2017 12.4 Mio. (+ 4%)
  • 2016 11.9 Mio. (+15%)
  • 2015 10.3 Mio. (+9.4%)
  • 2014 9.5 Mio. (+2%)
  • 2013 9.1 Mio.
  • 2012 9.2 Mio. (-3.6%)
  • 2011 9.6 Mio. (-2.1%)
  • 2010 9.8 Mio. (+1%)
  • 2009 9.7 Mio. (-5,7%)
  • 2008 10.3 Mio. (-1,3%)
  • 2007 10.4 Mio.
  • 2006 9.9 Mio.

(* ADV.aero)

DWD Köln Wetter

Heute
4°C
Höhe ü. NN: 91 m
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 9 km/h
Morgen
7°C
© Deutscher Wetterdienst

Social Links

Share This

Follow Us

Köln Bonn Airport, Nordrhein Westfalen, Deutschland
CGN/EDDK (Konrad Adenauer Airport)

CGN/EDDK Köln Bonn

(Konrad Adenauer Airport)

cgn2 2018 googlemaps

thumb cgn2018Der Konrad-Adenauer-Flughafen liegt ca. 14,8 km südöstlich der rheinischen Metropole Köln.
Das bekannteste Bauwerk Kölns ist der Kölner Dom und wenn man im Flieger auf der rechten Seite sitzt, hat man bei Anflug auf die Landebahn 14L und klarem Wetter einen wunderbaren Blick auf den Kölner Dom, das Rheinufer und die Altstadt.
Die Wurzeln des Flughafens gehen bis in das Jahr 1938 zurück als in dem heutigem Naturschutzgebiet Wahner-Heide die damalige Luftwaffe aus einem ehemaligen Schiessplatz einen Fliegerhorst machte. In den Jahren 1945-50 vergrösserten die Besatzungsmächte den Flugplatz.

Eine Startbahn von 1.866 m Länge wurde angelegt, ein Kontrollturm und mehrere Hallen wurden gebaut. Die 1953 erbaute Querwindbahn 07/25 (jetzt 06/24) war mit 2.460 m die damals längste Start- und Landebahn der Bundesrepublik. Bis 1957 wurden die nicht-militärischen Flugbewegungen auf zunächst 8, dann später 14 pro Woche festgelegt.

thumb cgn2018 2Der Grundstein zum heutigen Terminal 1 wurde im Jahre 1965 gelegt, aber es dauerte noch 5 Jahre bis zur Eröffnung des Terminals in 1970. Die Grundsteinlegung für Terminal 2 (Kosten ca. 194 Mio.Euro) und das Richtfest für Parkhaus P2 folgte im Juni 1997 und die Einweihung von Terminal 2 fand am 21. September 2000 statt. Das neue Terminal 2 verfügt über 8 Fluggastbrücken und 8 Busgates für den Transfer zu Flugzeugen auf dem Vorfeld sowie 40 Check-in-Schalter. Das Gebäude ist ausgelegt für jährlich sechs Millionen Passagiere. In der Nähe des Terminal 2 entstand der unterirdische ICE- und S-Bahnhof, der den Airport von Juni 2004 an mit dem europäischen Hochgeschwindigkeitsnetz und mit dem Schienennahverkehr verbindet.
Am Flughafen Köln Bonn waren Ende 2015 insgesamt 13.965 Mitarbeiter beschäftigt. Allein 1763 (Dez. 2014 1807)  Mitarbeiter sind bei der Flughafen-GmbH beschäftigt, auf dem Ersten Platz steht der amerikanische Frachtkonzern UPS mit 2.784 (2015) Mitarbeitern, auf dem 3. Platz der Lufthansakonzern mit eurowings mit 2149 (2015) Angestellten. FedEx beschäftigte 609 Mitarbeiter zum 31.12.2013.

Insgesamt arbeiten 46 Prozent und damit über 6.500 Mitarbeiter in der Nacht zwischen 22 und 6 Uhr.
www.koeln-bonn-airport.de/am-airport/aktuelles/aktuelles.html?subid=1924

overview cgnLageplan Köln Bonn Airport / CGN

 

PDF download hier:


 

"Spotter-Meilensteine" CGN/EDDK

2018

  • August 2018: An 4 Wochenenden wird die Sanierungsbedingte Schließung der großen Landebahn 14L/32R um jeweils 10 Stunden erweitert. Vom 18.08. bis 08.09. wird die Hauptlandebahn von Samstag 06:00 Uhr bis Sonntag 22:00 Uhr geperrt. Starts und Landungen erfolgen während der Sperrung über RWY 14R/32L sowie die Querwindbahn 06/24. Zwei weitere anschließende Wochenenden plant der Airport für eventuelle Wetterbedingte Verspätungen der Baumaßnahmen ein.
  • August 2018: VLM-Airlines hat die die Einstellung der Flüge zum 16.09.2018 nach Köln bekannt gegeben. VLM will sich verstärkt dem Chartergeschäft widmen. Kurz danach stellte VLM den Flugbetrieb ganz ein.
  • 26.Juni 2018: British Airways kommt  ab 16.11.an den Köln Bonn Airport zurück. Viermal wöchentlich fliegt BA mit A319 nach London Gatwick (LGW).
  • 04.Juni 2018: VLM Airlines fliegt mit Fokker 50 die Route Antwerpen-CGN-Rostock-CGN-Antwerpen
  • 01.Juni 2018: Easyjet kommt zum Airport Köln Bonn zurück und wird CGN-TXL fliegen.
  • 30.04.2018: Smallplanet Airlines richtet Basis in Köln Bonn ein
  • 06.04.2018: Sanierung der großen Landebahn: An 34 Wochenenden bis zum 30.Nov. wird innerhalb eines 30-stündigen Bauzeitfensters von Samstagmittag bis Sonntagabend an der RWY 14L/32R gearbeitet. Starts und Landungen erfolgen auf den 2 anderen Bahnen.
    Für Planespotter interessant: Sonntags ab 18:00 Uhr fliegen nahezu alle "heavys" hintereinander ein, wenn die RWY 14L offen, ist dies sicher ein Leckerbissen für Fotografen. www.koeln-bonn-airport.de/unternehmen/bahnsanierung.html 
  • März 2018: Acht neue Airline wollten im Sommer 2018 CGN anfliegen: Georgian Airways (ab 27.03.18 Tiflis, wurde NIE geflogen),  Nouvelair Tunisie (Monastir), Freebird Airlines (Antalya), Olympus Airways (Fuerteventura, Teneriffa, Heraklion), AlMasria Universal Airlines (Hurghada), Tailwind Airlines (Bodrum) und Corendon Airlines (Gazipaşa)  (teilweise Charter). Condor baut ihr Engagement deutlich aus, 2 im Wetlease betriebene Mittelstrecken-Flugzeuge werden in CGN stationiert (Avion Express A320, Getjet B734, Smartlynx A320 und Smallplanet A320)
  • 17.02.2018 : Pobeda nimmt neue Route nach LED/St. Petersburg auf.
  • 08.02.2018: Lufthansa präsentiert Ihre neue Lackierung in ganz Deutschland, eine B747-8 im neuen Lack macht in CGN nur ein Lowpass, während woanders auch gelandet wird
  • 03. Februar 2018: Eurowings wird ab Winter 2018 die Langstrecken-Flotte nach DUS verlegen, somit ab Winter 2018/2019 keine Langstrecken mehr ab Köln/Bonn 
  • 29.01.2018: Renovierung der Querwindbahn abgeschlossen. Von Oktober 2016 an wurde die alte Betonoberfläche abgebrochen, durch Asphalt ersetzt und die Befeuerung modernisiert
 ...

2017

31. Dez. 2017: 12,4 Mio Passagiere in 2017 flogen ab Köln Bonn
19. Dez. 2017: Passagierekord wurde mit 12 Mio. Überschritten
13. Dez. 2017 Niki stellt Flugbetrieb ein
30. Okt. 2017 RyanAir erweitert sein CGN-Streckennetz um 8 neue Ziele
27. Okt. 2017 Airberlin stellte Flugbetrieb ein
03.10.2017 Erstflug der Lowcost-Airline Air Arabia Maroc nach Agadir
15.07.2017 Erstflug der TAP nach Lissabon
29.07.2017 Drittes neues Ziel der Wizz Air: Košice
01.05.2017 FlyBe fliegt 6x/Woche nach London Southend
10.04.2017 Ellinair hat ihre neue Strecke von Köln/Bonn nach Thessaloniki aufgenommen

Neue Ziele in 2017:

  • Windhoek und Montego Bay: ab Juli zweimal wöchentlich mit Eurowings
  • Orlando, Seattle und Las Vegas ab Nov. als weitere Ziele von Eurowings

2016

Passagierrekord 2016: 11,9 Mio Passagiere
Das waren 1,6 Millionen Fluggäste mehr als im Jahr davor, was einem kräftigen Zuwachs von 15 Prozent entspricht.

Zum Vergleich: Der Markt legte in Deutschland von Januar bis August nur um 3 Prozent zu. Nahezu 11.7 Mio. Passagiere wurden zum Ende 2016 erwartet.

Neue Ziele in 2016

Fernstrecke

  • Dubai/UAE wird im Winterflugplan von Eurowings nicht wieder aufgenommen.
  • Salalah/Oman: ab 01.10. von Köln (CGN) nach Salalah/Oman (SLL) am Sa+Mi mit Eurowings / A330-200.   
  • Miami/USA: ab 01.09. CGN-MIA-CGN mit Eurowings / A330-200.
  • Boston, USA: (zuerst ab 4. Mai, dann ab 01. Juni 2016) 3 x pro Woche mit Eurowings / A330-200 (wurde zum 26. August kurzfristig eingestellt)
  •     Las Vegas, USA: (zuerst ab 4. Mai, jetzt ab Juni 2016) 2 x pro Woche mit Eurowings / A330-200 (Flug bis auf weiters verschoben)
  •     Mauritius, Mauritius: ab 5. Mai 1 x pro Woche mit Eurowings / A330-200
  •     Miami, USA: ab 1. Mai 3 x pro Woche mit Eurowings / A330-200 (wurde auf den Herbst verschoben)
  •     Teheran, Iran: wurde von Eurowings "erstmal" verschoben.

Kurz-/Mittelstrecke

  •     Basel, Schweiz: ab 1. Mai 6 x pro Woche mit SkyWork Airlines / Saab 2000
  •     Bodrum, Türkei: ab 5. Juni 1 x pro Woche mit Eurowings / A319/320
  •     Brindisi, Italien: ab 7. Mai 1 x pro Woche mit Eurowings / A319/320
  •     Friedrichshafen und St. Gallen: ab15.09.2016 fliegt People´s Viennaline mit Embraer Jet 10x/Woche
  •     Gaziantep, Türkei: ab 7. Juli 1 x pro Woche mit SunExpress / B737
  •     Iasi, Rumänien: ab 3. Juni 2 x pro Woche mit Blue Air / B737
  •     Ljubljana, Slowenien: ab 29. März 3 x pro Woche mit Adria Airways / Canadair Regional Jet, Linie wurde nie geflogen
  •     Moskau-Domodedovo, Russland: ab 9. Juni 3 x pro Woche mit Eurowings / A319/320
  •     Moskau-Wnukowo, Russland: ab 15. Februar 7 x pro Woche mit Pobeda Airlines / B737
  •     Sibiu, Rumänien: ab 28. März 2 x pro Woche mit Blue Air / B737

2015

  • 31. Dezember 2015: 10.3 mio. Passagiere fliegen ab Köln Bonn, ein Plus von 9.8 % zu 2014
  • 02. November 2015: Eurowings startet den ersten Langstreckenflug auf dem Routing CGN-Cuba mit Airbus A330
  • Oktober 2015: InterSky nach Friedrichshafen und Memmingen, Eurowings Airbus A330 machte Testflüge von CGN nach PMI/Mallorca
  • 08.08.2015: Schwerlastkran hebt den Airbus „Zero G“ auf Parkplatz. Neue Attraktion für Besucher am CGN
  • 25.07.2015: Wizz Air neu nach Sofia, es wird jeweils montags und freitags mit einem Airbus A320 angeflogen.
  • 18.05.2015: Chalair Aviation neu nach Lyon, die Linie wurde im Dezember 2015 eingestellt
  • 13.03.2015: Condor gibt zum Ende des Winterflugplans 2014/15 die Flüge nach Kuba wieder auf
  • 04.03.2015: Eurowings gibt erste Fern-Ziele zur Buchung frei:
  • Kuba, Mo+Fr ab 02. Nov.
  • Punta Cana (PUJ), Dom. Rep., Sa+Do ab 07. Nov.
  • Dubai (DXB), Arabische Emirate, Sa+Di ab 19.Dez.
  • Bangkok (BKK) (Don Mueang/DMK), Thailand, So+Mi ab 20. Dez.
  • Phuket (HKT), Thailand, Fr+Mo ab 18. Dez

2014

30.12.14: Der Airport KölnBonn verzeichnet ein Plus von 2% bei den Passagierzahlen: 9.5 Mio. Passagiere fliegen in 2014 ab KölnBonn.

03.12.14: Lufthansa baut die Eurowings zum Langstrecken-Billigfliger um und will ab Ende 2015 mit 3 Airbus A330-200 ab Köln abheben. Eurowings soll zudem den Großteil des Europaverkehrs und Germanwings den Deutschlandverkehr fliegen.
  • Condor fliegt sei November 2014 mit einer Boeing 767 Langstrecke nach Kuba.
  • Blue Air aus Rumänien bedient ab Juni 2014 die Linie Bukarest-Köln 3x/Woche.
  • Aegean fliegt ab Juni 2014 die Linie Thessaloniki-Köln 2x/Woche.
  • Flybe verbindet ab dem 10. April den Köln Bonn Airport sieben Mal pro Woche mit dem britischen Birmingham.
  • Air France: Die Linie CDG-CGN wird zum Ende des Winterflugplans im März 2014 eingestellt.

2013

  • Norwegian mit vier neuen Zielen ab Köln/Bonn ab Ende Oktober
  • SunExpress stationiert  ab Ende Juli 2 weitere Flugzeuge in Köln/Bonn
  • germanwings startet  ab 01.Julí unter neuem Logo und Angebot
  • Turkish Airlines Fliegt ab Ende Mai zweimal täglich nach Istanbul
  • Im Januar, Februar März und April kommt es zu erheblichen Flugausfällen durch Streiks
  • Euro LOT flog die Linie Heringsdorf-CGN in 2013

 

2012

  • WOW Air fliegt ab Juni 2012 Flüge von Reykjavik nach Köln/Bonn und Zurück.
  • Norwegische Lowcost-Airline “Norwegian” nimmt Köln/Bonn ab dem 25.03.2012 in den Flugplan auf.
  • Ural Airlines fliegt ab April von Köln/Bonn nach Moskau
  • Ryanair kommt nach Köln und will ab dem 15. Mai den Flughafen Köln/Bonn mit 2 Destinationen bedienen.
  • Iceland Express Fliegt ab Juni von Köln nach Reykjavik als Konkurenz zu WOW Air.
  • Die kanadische Airline Cargojet bedient den Airport seit dem 18. April.
  • Im Juni wurde die im Dezember 2011 installierte "Spottertribüne" abgebaut.

Am 28.06.2012 erröffnet der Flughafen die renovierten zusätzlichen Besucherterrassen am Terminal 1 / 5.OG. Auf zwei Ebenen bietet sich dem Besucher nun ein ungehindeter Blick auf das Airportgeschehen (keine Glasscheiben).

2011

BMI stellt ab März Flüge nach EMA ein, Air France mit drittem tägl. Flug nach Paris, AirArabiaMaroc: Im Sommer bis zu 6 mal wöchentlich nach Casablanca. Streik im FedEx-Hub Paris/CDG bringt  im Mai jede Menge zusätzlichen Frachtverkehr nach CGN u.a. die Erstlandung  einer B777F. Neues General Aviation Terminal (GAT) im September eröffnet. UPS investiert 200 Mio. erneut in den Ausbau in Köln/Bonn. British Airways Cargo setzt leise Boeing 747-8F ein, Erstlandung einer B747-8F am 17.November.
Die Sicherheitsverglasung der Besucherterrasse am C-Stern wurde im November um ca. 60 cm wegen "Sicherheitsanforderungen"erhöht. Der Airport errichtet kurz vor Weihnachten 2011 eine "Spotter-Tribüne" um das Fotografieren über die Sicherheitsverglasung hinweg zu ermöglichen.

2010

Ein Vulkanausbruch auf Island legt im April den Flugverkehr für 4 Tage in Europa lahm, Air France kommt mit 2 tägl. Flüge auf ATR, Airbus A 380 von Lufthansa am 03.06. zu Gast in Köln/Bonn, Germanwings bringt ihre Fluggäste am 29.09. von Mallorca mit dem LH-Jumbo-Jet nach Hause, Fedex eröffnet im Oktober CGN-HUB, AirArabiaMaroc kommt ab Dezember mit A320 regelmäßig.

 

2009

Wizz Air fliegt ab Januar nach Kiew, Erstlandung der A380 am 19.09.09, ...

 

2008

Ab Februar 2008 hebt die britische Airline BMI von Köln/Bonn in Richtung East Midlands ab, Continental Airlines stellt ab September Flüge in die USA ein, Express-Logistiker FedEx legt Grundstein für neues Frachtdrehkreuz, "HAMBURG international" eröffnet Station am Köln Bonn Airport, Nachtflugregelung bis 2030 verlängert..........

 

2007

AN225: Größtes Flugzeug der Welt in Köln/Bonn, BRA stellt Flüge nach Rio ein, Richtfest für neue Brandschutzwache, Continental Airlines feiert einjähriges Bestehen ihrer New York-Route, Terminal 1 in neuem Glanz, Köln/Bonn wird Mai 2010 zur größten FedEx-Drehscheibe in Deutschland, Weggang der DHL und der Lufthansa Cargo Ende 2007, CGN erreicht Passagierrekord: 10.47 Mio. Passagiere in 2007

 

2006

UPS eröffnet Fracht West, Continental kommt mit 757 nach CGN, BRA fliegt 2x wöchentlich nach Rio, fast 10.Mio. Passagiere: 9.907.700

 

2005

März: Fedex startet 4 Wöchentliche Frachflüge nach Memphis.

 

2004 

Juni: Eröffnung des ICE-Bahnhofes, 07.12.2004 Köln Bonn Airport knackt die 8-Millionen-Grenze, der Neubau am Terminal 1 (Starwalk) wurde am 17.Dezember eröffnet.

 

 

2003 

27.Mai- Köln Bonn Airport - Geburt einer neuen Marke, Iranair nimmt am 17.Juli 2003 den Flugbetrieb von Köln nach Teheran auf. Köln Bonn Airport hat damit wieder ein Interkontinentale Flugverbindung. Der Startschuss für den Baubeginn des Neubaus (Starwalk) am Terminal 1 ist am 28.7.2003 gefallen.

 

 

2002 

Germanwings und Hapag Lloyd Express (HLX) nehmen in CGN mit großem Erfolg den Flugbetrieb auf

 

 

1993 

Langstreckenflüge der Condor nach Florida, Mexico, Kuba und Dominikanische Rep.

 

1986 

 UPS richtet das Europa-Drehkreuz in CGN ein 
1984 Erste Landung einer Concorde der British Airways auf dem Flughafen Köln/Bonn am 20.12.1984 >airliners.net
1983 Space-Shuttle Enterprise montiert auf einer 747 in CGN gelandet
1976 1. Landung am 2.11.76 der Israelischen Cargo Air Lines >airliners.net
1970 Bundespräsident Heinemann eröffnet am 20. März das neue Terminal 1, täglicher LH-Jumbo nach New York ab November
1968 Ferienflugverkehr: 14 Abflüge pro Woche (9 mehr als im Sommer 67)
1961 Erster Langstreckenflug Charterflug Air France über Anchorage nach Tokio, Eröffnung des interkontinentalen Verkehrs auf der neuen Startbahn durch die Lufthansa, die Köln/Bonn - New York fliegt
1960 Finnair setzt erstmals Caravelle ein (Kopenhagen - Helsinki ab 01.04.60), Swissair setzt erstmals DC 8 ein (New York ab 01.04.60)
1953 Das erste Düsenverkehrsflugzeug der Welt, die De Havilland "Comet 1", landet in CGN
1950 Gründungsdatum 8. Dezember
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok