UPS.@CGN
Airlinespecial...
 

BLOG

Alle neuen Infos, die neuesten Beiträge und aktuelle Fotos und Videos auf SPOTTER.KOELN findest du im "Blog"

SPOTTERGUIDES

Auf SPOTTER.KOELN findest du viele Spotter-Infos zu mehrfach besuchten Airports, maps, streetviews, Tipps, Fotos und mehr...

SPOTTER-FAQ´S

Häufige Fragen und Antworten, SPOTTER.KOELN FAQ´s werden hier beantwortet ...

SPOTTER.KOELN

Hier findest du Fotos, eigene Videos, Weblinks  zum Thema Planespotting, Abkürzungen, Spotterguides und ...

#DYK

Folge Uns

Bewertung:
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

 

#DYK

Weisst du, welches Flugzeug das aller erste bei UPS Airlines war?

 

 

Wenn man den Informationen von UPS glaubt, soll das aller erste folgende B727 gewesen sein:
 
N907UP

Am 28. August 2007 feierte UPS sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Im Jahr 1907 von Jim Casey als American Messenger Company mit einem Kredit von 100,00 US-Dollar gegründet, hat sich UPS zum größten Paketzustellungs- und Logistikunternehmen der Welt entwickelt.

 

Es handelte sich um eine Boeing B727-027C, Hersteller Serial # 19118/379, gebaut im Februar 1967 und ursprünglich im März 1967 an Braniff International Airlines ausgeliefert. Unter der Nummer N7279 registriert, wurde sie im Oktober 1981 von UPS erworben und bis Januar 1988 an Orion Air geleast. Sie wurde zu Ehren des Gründungsjahres des Unternehmens in 1907 unter der Nummer N907UP neu registriert.

Die N907UP wurde 1993 mit Rolls-Royce-Tay-Triebwerken 651-654 umgerüstet und ersetzte die ursprünglichen JT8 von Pratt & Whitney, um die Lärmsignatur des Flugzeugs zu reduzieren. Das Flugzeug wurde danach als B727 C-QF (Quiet Freighter) bezeichnet.

Ihr letzter Flug war der 18. November 2002 mit 58.909 Flugstunden und 51.255 Zyklen (Starts und Landungen).

Sie wurde im November 2006, fast 40 Jahre nach ihrem Bau, in Roswell verschrottet.

Die Flugzeugzelle der N907UP wurde eingeschmolzen und in Gedenkbarren gegossen und am Gründungstag (28. August 2007) den UPS-Mitarbeitern als Geschenk überreicht.

 

9x9N907UP @ www.airliners.net
9x9N907UP @registry.faa.gov

N907UP= verschrottet und das Aluminium wurde für Gussteile in Visitenkartengröße für Mitarbeiter und UPS-Kontakte verwendet
N907UP= scrapped, aluminium used for business card sized castings for staff and UPS contacts 

 n907 alu plate 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert, Werbung wird entfernt.

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.